Aus einer ganzen Reihe von Themen ragen im Wesentlichen hervor: 

  • Weitere Unterstützung bei der Gestaltung des Multifunktionalen Hauses; hier insbesondere die Herstellung der Barrierefreiheit und Schaffung von sanitären Anlagen
  • Umgestaltung der Außenanlage rund um die Alte Schule/das Dorfgemeinschaftshaus im Rahmen „Kirchhain blüht“
  • Angebot von W-Lan in der neuen Dorfmitte im Rahmen der „Digitalen Dorflinde“
  • Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Betziesdorf bei der Umgestaltung der angekauften Räumlichkeiten des ehemaligen Bankgebäudes
  • Sichere Ein- und Ausfahrt aus dem neuen Baugebiet auf die Lahnstraße
  • Nach der erfolgreichen Vermarktung des jetzigen Baugebietes: Schaffung eines weiteren Neubaugebietes unter Berücksichtigung der Schließung innerörtlicher Baulücken